Die Zahnburg Logo

Behandlungen

Kinder-Narkosen & -Sedierungen - Ohne Schmerzen behandeln

Schmerzen müssen nicht sein – Narkose aber auch nicht immer: Natürlich bekommt Ihr Kind bei jeder Behandlung, die schmerzhaft werden könnte, eine Lokalanästhesie. Dabei handelt es sich wie bei den Erwachsenen um eine leichte, örtliche Betäubung, die nach der Behandlung schnell abklingt.
Bei größeren Eingriffen, die für das Kind zu großen Stress bedeuten, kann eine Vollnarkose in Erwägung gezogen werden. In der Regel ist dies aber nicht nötig! Oft kann man mit Geduld, Entspannungsmethoden (siehe auch Hypnose LINK zur Seite Hypnose) und der Behandlung über mehrere Sitzungen darauf verzichten. Sollte eine Behandlung unter Vollnarkose bei Ihrem Kind tatsächlich notwendig sein, wird es während der gesamten Behandlung und danach von einem erfahrenen Anästhesisten betreut. Wir sprechen mit Ihnen im Vorfeld ausführlich über die Vorteile, Risiken und den gesamten Ablauf.

© 2019 Dr. Holtkamp - Zahnarztpraxis für Prophylaxe und Zahnerhalt

Google Bewertung
4.9
Basierend auf 15 Rezensionen
×