Wurzelfüllungs-Ablauf

Wurzelfüllung: Ablauf

Eine fachgerechte Ausführung ist entscheidend für den Zahnerhalt

Bei einer Wurzelkanalbehandlung (umgangssprachlich: Wurzelbehandlung) kommt der Wurzelfüllung große Bedeutung zu. Nur wenn die Wurzelfüllung die Wurzelkanäle vollständig abdichtet, kann eine Wurzelkanalbehandlung erfolgreich sein. Dem korrekten Ablauf der Wurzelfüllung wird in der Zahnarztpraxis Dr. Holtkamp & Coll. daher große Bedeutung beigemessen. Nachfolgend erläutern wir den üblichen Wurzelfüllungs-Ablauf für Sie.

Vorbereitung

Eine Wurzelkanalbehandlung dient zur Entfernung von entzündetem Zahnmark (Pulpa). Zu einer solchen Entzündung kann es zum Beispiel bei einer fortgeschrittenen Karieserkrankung kommen. Das befallene Zahnmark wird durch eine Wurzelfüllung dauerhaft ersetzt. Bevor sie in die Wurzelkanäle eingebracht werden kann, müssen Bakterien und Entzündungsherde möglichst vollständig entfernt werden. Dies lässt sich mit folgenden Hilfsmitteln erreichen:

  • mit Spezialfeilen,
  • mit antibakteriellen Spülungen, die durch Ultraschall unterstützt werden,
  • mit einem speziellen Laser, der Erreger besonders gründlich entfernen kann.

 

In der Zahnarztpraxis Dr. Holtkamp & Coll. setzen wir für einen möglichst genauen Einblick in die Behandlungsregion ein hochauflösendes Operationsmikroskop ein. Es erlaubt uns sowohl eine optimale Vorbereitung wie auch einen verbesserten Wurzelfüllungs-Ablauf. Nachdem wir die Wurzelkanäle von Erregern befreit haben, legen wir im Behandlungsablauf meistens eine mehrtägige Pause ein. In dieser Zeit kann der behandelte Zahn sich erholen. Eine antibakteriell wirkende Einlage im Zahn soll währenddessen dafür sorgen, dass eventuell übriggebliebene Bakterien abgetötet werden. Verschlossen wird die Zahnkrone in dieser Phase mit einer vorläufigen Füllung. Anschließend kann in der Praxis Dr. Holtkamp & Coll. der Wurzelfüllungs-Ablauf beginnen.

Würzelfüllung einbringen

Vor dem Einbringen der Wurzelfüllung muss die Länge der Wurzelkanäle exakt vermessen werden. Nur so lässt sich richtig einschätzen, welchen Umfang die Wurzelfüllung haben soll. Bei Beginn der Wurzelfüllung tragen wir dafür Sorge, dass die Wurzelkanäle vollständig trocken und frei von Keimen sind, die zum Beispiel über den Speichel hineingelangen könnten. Als Füllstoffe für die Wurzelfüllung verwenden wir in der Zahnarztpraxis Dr. Holtkamp verschiedene Materialien:

  • Guttapercha ist ein Füllmaterial, das dem Kautschuk sehr ähnlich ist. Es kann sich in den oftmals verzweigten Wurzelkanälen gut verteilen und gleichzeitig für die notwendige Dichtigkeit sorgen.
  • Ein sogenannter Sealer soll schließlich den vollständigen Abschluss der Wurzelfüllung gewährleisten. Er kann neuerliches Eindringen von Krankheitserregern auf Dauer verhindern.

 

Im weiteren Ablauf wird nun ein Röntgenbild angefertigt. Es gibt darüber Auskunft, ob die Wurzelfüllung die Wurzelkanäle auch vollständig bis zur Wurzelspitze ausfüllt. Das ist wichtig, damit Erreger keinerlei Raum für eine neuerliche Besiedlung der Wurzelkanäle vorfinden. In schwierigeren Fällen können wir auch eine Aufnahme mit unserem hochauflösenden digitalen Röntgengerät anfertigen, das für den weiteren Ablauf noch aufschlussreichere Bilder liefert. Nur wenn die Wurzelfüllung vollkommen dicht ist, ist die Zahnerhaltung auf Dauer gewährleistet. Ihr Zahnarzt benötigt zur genauen Einhaltung des Wurzelfüllungs-Ablaufs sehr viel Erfahrung.

Der Abschluss

Wie wir nach dem Durchlaufen des Wurzelfüllungs-Ablaufs weiter verfahren, hängt von der Erhaltung des Zahnes ab. Sind die Seitenwände noch weitgehend intakt, kann der entstandene Hohlraum mit einer endgültigen Zahnfüllung verschlossen werden. Andernfalls kommt eine künstliche Krone oder Teilkrone in Frage. Nach dem dauerhaften Verschluss soll sich der wurzelbehandelte Zahn möglichst gut in die Zahnreihe einfügen. Dabei können wir höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht werden.

Beratung und Behandlung

Die Praxis Dr. Holtkamp & Coll. ist auf zahnerhaltende Maßnahmen wie Wurzelfüllungen besonders spezialisiert. Wenn Sie einen persönlichen Untersuchungstermin wünschen oder sich zu einer bereits begonnenen Behandlung beraten lassen möchten, können Sie gerne jederzeit einen Termin bei uns vereinbaren.

Endodontie / <br>Wurzelbehandlung

Endodontie /
Wurzelbehandlung

Die Endodontie, wie wir sie in Würzburg anbieten, ist ein Bereich der Zahnheilkunde, der Erkrankungen von Zahnnerv oder Zahnmark ...

Weiterlesen

Anästhesie / <br>Narkosebehandlung

Anästhesie /
Narkosebehandlung

Unser Ziel ist eine so weit wie möglich schmerzfreie Behandlung. Dafür bietet die moderne Zahnmedizin dem Zahnarzt verschiedene Möglichkeiten an ...

Weiterlesen

Parodontologie / <br>Zahnfleischbehandlung

Parodontologie /
Zahnfleischbehandlung

Aktuelle Studien der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung belegen: Über 80 Prozent der Bevölkerung über 35 Jahre leiden an Parodontitis.

Weiterlesen

Dr. med. dent. <br>Nicole Holtkamp

Dr. med. dent.
Nicole Holtkamp

Als erfahrene Zahnärztin mit einem postgradualen Masterabschluss in Oralchirurgie und in Endodontie praktiziert Frau Dr. Holtkamp seit 1999 im Würzburger Raum.

Weiterlesen

Zur Kinderabteilung der <br>Zahnarztpraxis Medicum

Zur Kinderabteilung der
Zahnarztpraxis Medicum

Hier dreht sich alles um Ihr Kind: Mit der Zahnburg haben wir einen Ort geschaffen, an dem spielerisch der Grundstein für gesunde Zähne gelegt wird.

Weiterlesen

Soziales <br>Engagement

Soziales
Engagement

Wir unterstützen seit seiner Gründung im Jahr 2015 das zahnärztliche Hilfsprojekt “Mini Molars Cambodia e.V.”. 

Weiterlesen