Endodontologie

Endodontologie: Bewährte Verfahren für die Zahnerhaltung

Die Endodontologie, ein besonderes zahnmedizinisches Fachgebiet, befasst sich mit Erkrankungen des Zahninneren. Dieser Teil des Zahns wird auch als Pulpa oder Zahnmark bezeichnet. Der Fachbegriff "Endodontologie" geht zurück auf die griechischen Ausdrücke für "innen" ("endon") und "Zahn" ("odon"). Ein wichtiges Verfahren der Endodontologie ist die Wurzelbehandlung (auch Wurzelkanalbehandlung genannt). Damit können stark angegriffene Zähne oft im Zahnbett erhalten werden. Für die Praxis Dr. Holtkamp & Coll. sind solche Behandlungen ein besonderer Schwerpunkt. Unsere Zahnärzte haben daher sehr viel Erfahrung in Sachen Endodontologie.

Aufgaben des Zahnmarks

Das Zahnmark ist sozusagen das Herz des Zahns. Im Volksmund heißt das Zahnmark auch einfach "Zahnnerv". Es liegt beim gesunden Zahn gut geschützt unter Dentin (dem Zahnbein) und Zahnschmelz. Das Zahnmark setzt sich zusammen aus Blutadern, Lymphbahnen, Gewebe und Nerven. Eine Aufgabe des Zahnmarks ist es, für Nachschub an Dentin zu sorgen. Auch andere Lebensvorgänge des Zahnes werden von hier aus aufrechterhalten. Eindrücke wie Wärme und Kälte, aber auch Schmerzempfindungen gelangen über Zahnschmelz und Dentin ins Zahninnere.

Medizinische Bedeutung

Am häufigsten hat die Endodontologie es mit den Folgen von Karies zu tun. Die Immunabwehr des Körpers ist bei einem bakteriellen Befall des Zahninneren leider weitgehend machtlos. Dank den Verfahren der Endodontologie können Erkrankungen von Zahnmark oder Zahnbein trotzdem eingedämmt werden - und zwar oft so, dass der betroffene Zahn sich erhalten lässt. Der Endodontologe kümmert sich unter anderem um Folgendes:

  • Feststellung von Erkrankungen des Zahnmarks
  • Bestimmung des Grades von Entzündungen zwecks Gegenmaßnahmen
  • Wurzelkanalbehandlungen zur Entfernung von erkranktem Zahnmark
  • Ermöglichung der Zahnerhaltung

Die Praxis Dr. Holtkamp & Coll. wendet im Bereich der Endodontologie modernste Verfahren an. Sie können auch bei sehr fortgeschrittenem Befall des Zahnmarks den betroffenen Zahn oft noch retten.

Höchstes Ziel: der Zahnerhalt

Die starke Ausrichtung der Endodontologie auf den Zahnerhalt hat mehrere Gründe:

  • Die natürlichen Zähne unterstützen sich gegenseitig und begünstigen den Zusammenhalt des Gebisses.
  • Vorhandene Gegenspieler im Kiefer gegenüber fördern die Verwurzelung der Zähne ebenfalls.
  • Für Zahnbett und Kieferknochen sind die natürlichen Zähne das Beste - denn ein unangenehmer Knochenschwund bleibt so meist aus.
  • Mit möglichst gut erhaltenen Zähnen sind überzeugendere ästhetische Ergebnisse möglich.

Selbst wenn ein Zahn durch eine Wurzelbehandlung sein Zahnmark verliert, kann er bei guter Pflege noch lange erhalten bleiben. Nachbarzähne, Kiefer und Gebiss profitieren dann in vielerlei Hinsicht von seiner Bewahrung durch endodontologische Maßnahmen.

Neuester Stand der Zahnmedizin

Die Endodontologie hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Die Praxis Dr. Holtkamp & Coll. nutzt für ihre Behandlungen modernste Verfahren und Behandlungsinstrumente:

  • Mit dem digitalen Röntgengerät sind dreidimensionale, hochauflösende Aufnahmen möglich, die den Einblick in die Wurzelkanäle ungemein erleichtern.
  • Wir setzen ein hochmodernes Operationsmikroskop ein, mit dem die Behandlungsregion bei endodontologischen Behandlungen in allen Einzelheiten überblickt werden kann.

Das digitale Röntgen mit unserem Volumentomographen und das Operationsmikroskop erleichtern nicht nur unseren Endodentologen die Arbeit. Für Sie als Patienten wird die Behandlung ebenfalls schonender, da wesentlich zielgenauer gearbeitet werden kann als mit den althergebrachten Verfahren. Zudem ist die Strahlenbelastung bei Aufnahmen mit dem Volumentomographen wesentlich niedriger als bei einem herkömmlichen Röntgengerät.

Wir beraten und behandeln Sie gern

Ob Endodontologie oder andere Zahnbehandlungen: Wenn Sie von der großen Erfahrung unserer Zahnärzte profitieren möchten, dann vereinbaren Sie bitte einfach einen Termin bei der Praxis Dr. Holtkamp & Coll. Wir freuen uns auf Sie.

Endodontie / <br>Wurzelbehandlung

Endodontie /
Wurzelbehandlung

Die Endodontie, wie wir sie in Würzburg anbieten, ist ein Bereich der Zahnheilkunde, der Erkrankungen von Zahnnerv oder Zahnmark ...

Weiterlesen

Anästhesie / <br>Narkosebehandlung

Anästhesie /
Narkosebehandlung

Unser Ziel ist eine so weit wie möglich schmerzfreie Behandlung. Dafür bietet die moderne Zahnmedizin dem Zahnarzt verschiedene Möglichkeiten an ...

Weiterlesen

Parodontologie / <br>Zahnfleischbehandlung

Parodontologie /
Zahnfleischbehandlung

Aktuelle Studien der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung belegen: Über 80 Prozent der Bevölkerung über 35 Jahre leiden an Parodontitis.

Weiterlesen

Dr. med. dent. <br>Nicole Holtkamp

Dr. med. dent.
Nicole Holtkamp

Als erfahrene Zahnärztin mit einem postgradualen Masterabschluss in Oralchirurgie und in Endodontie praktiziert Frau Dr. Holtkamp seit 1999 im Würzburger Raum.

Weiterlesen

Zur Kinderabteilung der <br>Zahnarztpraxis Medicum

Zur Kinderabteilung der
Zahnarztpraxis Medicum

Hier dreht sich alles um Ihr Kind: Mit der Zahnburg haben wir einen Ort geschaffen, an dem spielerisch der Grundstein für gesunde Zähne gelegt wird.

Weiterlesen

Soziales <br>Engagement

Soziales
Engagement

Wir unterstützen seit seiner Gründung im Jahr 2015 das zahnärztliche Hilfsprojekt “Mini Molars Cambodia e.V.”. 

Weiterlesen